Radtouren nach Kronburg

Beschreibung:

Wir starten die Tour am Rathaus in Aitrach und fahren Richtung Osten zum Teilort Ferthofen. Wir biegen nach dem „Steirer Bruckwirt“ rechts ab auf den Illerradweg bergauf und durch den Wald Richtung Kardorf. Im Ort fahren wir weiter bergauf Richtung Greuth, nehmen dort im Straßenverlauf die Rechtskurve und überqueren danach die Memminger Straße. Wir fahren geradeaus weiter, zunächst auf einem Feldweg. An der nächsten Abzweigung fahren wir links. Es geht nun immer leicht bergan bis wir Kronburg erreichen. Am Ortsschild angekommen geht es nochmals ein kurzes Stück bergauf zum Brauerei-Gasthof „Zur Krone“ mit wunderbarem Biergarten (und Kinderspielplatz), der zur Einkehr und Stärkung einlädt.

Wir lassen es nun rollen und verlassen Kronburg in anderer Richtung. Nach Überquerung der Memminger Straße fahren wir ein Stück am Hurrenwald entlang und biegen dann links Richtung Oßlang ab. In Kardorf biegen wir vor der Kirche rechts ab Richtung Hitzenhofen. Zunächst geht es bergauf und wieder bergab. Nach der nächsten Steigung, die wir mit Schwung erklimmen, biegen wir noch im Wald links ab und stoßen nach einem schönen Waldweg wieder auf den Illerradweg. Wir biegen rechts ab und kommen nach einer kurzen Abfahrt in Ferthofen an. Zurück zur Ortsmitte fahren wir dann auf bekanntem Weg. In Aitrach laden zum Beispiel die
Gasthäuser Rössle, Hirsch oder Löwen zur abschließenden Einkehr ein.

Tourdaten

Schwierigkeit:
leicht bis mittel

Strecke:
17,7 km

Höhenmeter:
1
57 m


Variante 1

Schwierigkeit:
mittel bis schwer

Strecke:
37,8 km

Höhenmeter:
291 hm

Sehenswert:
Iller-Erlebnissteg zwischen Oberbinnwang und Sack
Wallfahrtskirche Maria Steinbach
Bauernhofmuseum Illerbeuren (mit Gasthof)