Volkshochschule

Lebensbegleitendes Lernen

In der Volkshochschule wird bei einem ständig aktuellen Programm die Weiterbildung groß geschrieben.

Die Volkshochschule (VHS) Aitrach gibt es seit 1983. Anfangs gehörte sie zur VHS Memmingen, wechselte aber schon 1988 zurück auf die württembergische Seite nach Leutkirch. Heute ist sie eine Außenstelle der Volkshochschule Leutkirch im Allgäu. Diese ist eine öffentliche Erwachsenenbildungseinrichtung, die von einem rund 300 Mitglieder starken Verein getragen und von der Großen Kreisstadt Leutkirch finanziell ausgestattet wird. Jährlich erscheinen zwei Fortbildungsprogramme mit jeweils etwa 250 Kursangeboten und Einzelveranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vhs-leutkirch.de.


VHS - Semester 2 - 2021

Hier können Sie das VHS-Programm fürs Semester 2 - 2021 herunterladen

Programm 2. Semester 2021 als PDF zum Herunterladen

Anmeldungskarte als PDF zum Herunterladen

Sie können Ihre Anmeldung auch gerne per E-Mail senden. >>>  gemeinde@aitrach.de 


Kurse, die in Kürze starten

212-80204 Die Weihnachtsgeschichte von und mit Karl Münsch

Leider müssen wir wegen der aktuellen Corona-Situation die Weihnachtsgeschichte von und mit Karl Münsch absagen.

Dennoch wünschen wir Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und bleiben Sie gesund.

Ihr Kulturprojekt Aitrach

Termin: So., 12.12.21 / abgesagt
Uhrzeit: 16.00-19.00 Uhr
Dauer: 1 Nachmittag
Ort: Fitness-Treff Aitrach
Leitung: Karl Münsch
Eintritt frei

Winterfreuden weit und breit,
künden uns die Weihnachtszeit,
feierlich die Glocken klingen,
Weihnachten soll Freude bringen.
Alle Menschen hier auf Erden
mögen wieder glücklich werden.