Volkshochschule

Lebensbegleitendes Lernen

In der Volkshochschule wird bei einem ständig aktuellen Programm die Weiterbildung groß geschrieben.

Die Volkshochschule (VHS) Aitrach gibt es seit 1983. Anfangs gehörte sie zur VHS Memmingen, wechselte aber schon 1988 zurück auf die württembergische Seite nach Leutkirch. Heute ist sie eine Außenstelle der Volkshochschule Leutkirch im Allgäu. Diese ist eine öffentliche Erwachsenenbildungseinrichtung, die von einem rund 300 Mitglieder starken Verein getragen und von der Großen Kreisstadt Leutkirch finanziell ausgestattet wird. Jährlich erscheinen zwei Fortbildungsprogramme mit jeweils etwa 250 Kursangeboten und Einzelveranstaltungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vhs-leutkirch.de.


VHS - Semester 2 - 2021

Hier können Sie das VHS-Programm fürs Semester 2 - 2021 herunterladen

Programm 2. Semester 2021 als PDF zum Herunterladen

Anmeldungskarte als PDF zum Herunterladen

Sie können Ihre Anmeldung auch gerne per E-Mail senden. >>>  gemeinde@aitrach.de 


Kurse, die in Kürze starten

212-83401 Entspannung nach Jacobson

Beginn: Mo., 27.09.21
Uhrzeit: 18.30-19.30 Uhr
Dauer: 5 Abende
Ort: Schule Mooshausen
Leitung: Tatjana Roth
Gebühr: EUR 28,30

Entspannungsmix: Durch sanfte Übungsfolgen aus den Bereichen Progressive Muskelrelation (PMR), Autogenes Training (AT), Atemübungen, Meditation, Phantasiereisen und durch Bewegung zu Musik fördern wir die Beweglichkeit, stärken die Muskulatur, lösen Verspannungen, machen den Geist frei und lassen den Atem ohne Druck fließen.
Dies ermöglicht ein achtsames, harmonisches und positives Leben. Jeder Teilnehmer übt nach seinen individuellen Möglichkeiten.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, Liegematte und eine Decke.

212-82501 Kräuterkurs: Essig, Öle, Zucker und Salz mit Kräutern bereichern

Termin: Do., 30.09.21
Uhrzeit: 19.00-21.15 Uhr
Dauer: 1 Abend
Ort: Altes Rathaus Aitrach, EG, Hauptstr. 34
Leitung: Tanja Sonntag
Gebühr: EUR 15,-

Wir werden verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, wie wir Kräuter konservieren und anschließend in unseren Speiseplan einfließen lassen können. Ich erkläre Ihnen gerne wie bestimmte Kräuter wirken und wie sie anzuwenden sind (nicht nur in der Küche). Es wird ein aktiver Workshop, da wir Kräuter schneiden, kochen, mischen und abfüllen.

Jeder darf die hergestellten Endprodukte mit nach Hause nehmen und sie dort genießen.
Ich freue mich auf Sie!

Materialkosten von ca. EUR 15,- werden im Kurs abgerechnet!

Bitte mitbringen: 5 x 250 ml Marmeladengläser, 1 x 250 ml Glasflasche mit Schraubdeckel,
4 x 100 ml Marmeladengläser und evtl. Kräuter vom Garten.

212-80202 Storytellers Songs Konzert mit Harald Oberle

Termin: Fr., 08.10.21
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Dauer: 1 Abend
Ort: Mehrzweckhalle Aitrach
Leitung: Harald Oberle
Gebühr: EUR 9,-

Eine Anmeldung ist auf Grund gegebener Umstände dringend erforderlich.
Online Kartenreservierung unter der Email Adresse gemeinde@aitrach.de
keine Platzreservierung

Melissa Theridge, Glen Hansard, Bruce Springsteen

Ein spannendes Konzert steht auf dem Programm. Solo und pur, nur mit Gitarre und Stimme spielt der Memminger Musiker Harald Oberle bekannte Hits und ausgewählte „B-Seiten“ der drei Künstler aus den USA und Irland. Dynamisch, rockig und laut wird es auf der Bühne zugehen, dann aber auch immer wieder einfühlsam, lyrisch und leise, wenn Harald Oberle die Rock- und Folksongs abwechslungsreich und eigenständig interpretiert.

212-80100 Wie mache ich meinen Garten winterfest?

Termin: Mo., 04.10.21
Uhrzeit: 16.00-17.30 Uhr
Dauer: 1 Nachmittag
Ort: Lausers 380, 87764 Legau
Leitung: Tanja Sonntag
Gebühr: EUR 15,-

... Damit im Frühjahr mein kleines Paradies zum Leben erwacht.
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und kälter - der Herbst ist da. Die Pflanzenvegetation in Ihrem Garten schaltet nun auf den Schongang herunter, was nun auch der perfekte Zeitpunkt dafür ist, den Garten winterfest zu machen. Sie müssen nun einige wichtige Arbeiten im Garten erledigen, damit Ihr grünes Paradies im Frühjahr in voller Pracht wieder zum Leben erwacht.

Tanja Sonntag ist eine sehr erfahrene Hobbygärtnerin, die zuletzt im BR-Fernsehen bei „Bayerns Gartenküche“ zu sehen war und unter den Hobbygärtnern die Beste war.

Sie lädt uns in Ihren Garten ein und zeigt uns an praktischen Beispielen was alles zu beachten, zu schneiden und vorzubereiten ist, damit die neue Gartensaison gelingt und wir eine reiche Blüte und Ernte haben werden.

212-82502 O`zapft ist - Oktoberfest-Häppchen

Termin: Do., 07.10.21
Uhrzeit: 18.30-22.45 Uhr
Dauer: 1 Abend
Ort: Altes Rathaus Aitrach, EG, Hauptstr. 34
Leitung: Helga Aumann
Gebühr: EUR 19,90

Wir bereiten zünftige Schmankerl für unser Wiesnbuffet. Bayrische Tapas welche Spaß machen und lecker schmecken.
Materialkosten von ca. EUR 12,- werden im Kurs abgerechnet!

Bitte mitbringen: Getränke und Geschirrtücher.

212-811001 Betriebsbesichtigung Kremer Pigmente GmbH & Co.KG

Termin: Fr., 15.10.21
Uhrzeit: 14.00-16.00 Uhr
Dauer: 1 Nachmittag
Ort: Firma Kremer, Hauptstraße 41, 88319 Aichstetten
Leitung: Dr. Georg Kremer
Gebühr: EUR 9,-

Seit 1977 hat sich Kremer Pigmente auf die Herstellung und den Vertrieb seltener und historischer Pigmente spezialisiert. Das Familienunternehmen ist Weltmarktführer im Bereich der Pigmente für die Denkmalpflege, Restaurierung, das Handwerk und anspruchsvoller Malerei. Rohstoffe aus aller Welt werden in aufwendiger Handarbeit zu feinen Pigmentpulvern zerrieben, gesiebt, gekratzt oder gefiltert. Aus Farbrezepturen der vergangenen Jahrhunderte werden Aquarellfarben, Farbteige, Ölfarben und Retuschierfarben entwickelt. Dabei setzt der Pigmentspezialist auf ein breites Fachwissen und eigene Produktionsmöglichkeiten in der Farbmühle.

Tauchen Sie bei einem Rundgang durch die Farbmühle ein in die bunte Welt der Pigmente. In einem anschaulichen Fachvortrag im firmeneigenen Showroom erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Farbe.

212-80203 Lesung „Letzte Ausfahrt Mutterbrust“

Termin: Fr., 29.10.21
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Dauer: 1 Abend
Ort: Mehrzweckhalle Aitrach, Versammlungsraum
Leitung: Norbert Büchler
Gebühr: EUR 5,-

Eine Anmeldung ist auf Grund gegebener Umstände dringend erforderlich.
Online Kartenreservierung unter der Email Adresse gemeinde@aitrach.de
keine Platzreservierung

Norbert Büchler, Jahrgang 1961, lebt in Memmingen und Stuttgart. Nach frühen Auftritten als Rockgitarrist führte sein beruflicher Weg über eine kaufmännische Ausbildung zu einem Studium der Jazzgitarre und zehn konzertreichen Jahren als Berufsmusiker, parallel dazu begann das Schreiben von Erzählungen und Romanen. Armprobleme gaben den Anlass zum Zweitstudium eines bis heute ausgeübten pädagogischen Brotberufs. Parallel intensivierte er das literarische Schreiben.

Norbert Büchler liest an diesem Abend aus seinem neuen Erzählband sowie einige seiner humoristischen Erzählungen, die er „Schräge Geschichten aus dem Wirrwarr des Lebens“ nennt.
Dazwischen wird er brasilianische Musik auf der Gitarre spielen.

212-81540 Spiel und Spaß auf dem Reiterhof für Kinder von 5-8 Jahren

Termin: Do., 04.11.21
Uhrzeit: 9.30-12.00 Uhr
Dauer: 1 Vormittag
Ort: Reitschule Gleinser, Oberhausen 1, Aitrach
Leitung: Brigitte Gleinser
Gebühr: EUR 10,-

Ihr erfahrt etwas über den Umgang und die Pflege von Pferden und Ponys. Außerdem erkundet ihr spielerisch, wie es sich auf einem Pferderücken in den verschiedenen Gangarten anfühlt, damit wird euer Gefühl für die Tiere sensibilisiert und das Vertrauen in euch und in die Pferde gestärkt.
Bitte mitbringen: Fahrradhelm, lange Hose, festes Schuhwerk.

212-82301 Patchwork - Verschnitttechnik

Termine und Uhrzeiten:
Fr., 29.10.21, 16.00-20.00 Uhr
Sa., 30.10.21, 10.00-18.00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort: Feuerwehrhaus Aitrach
Leitung: Monika Pohl
Gebühr: EUR 87,-

Grundlage des Kurses bilden konische Streifen.

Wir schneiden sie zwar mit dem Rollenschneider am Lineal entlang, jedoch frei ohne Abmessungen. Daraus werden mehrere Streifenpaneele zusammengestellt, genäht... und wieder verschnitten. Gestalten können wir damit sehr individuell. Je nach Art und Stoffauswahl kann z.B. eine jahreszeitliche Stimmung (Beispiel „Indian Summer“), ein Tannen- oder Winterwald, ein reines Farbspiel oder Abstraktes entstehen. Die Herausforderung besteht darin, die Farb- und Stoffauswahl zu planen und der inneren Motivation entsprechend einzusetzen und sich -  auch technisch bedingt - davon überraschen zu lassen, was der Zufall ans Licht bringt.
Nur Mut - es macht viel Freude.

212-80204 Die Weihnachtsgeschichte von und mit Karl Münsch

Termin: So., 19.12.21
Uhrzeit: 16.00-19.00 Uhr
Dauer: 1 Nachmittag
Ort: Fitness-Treff Aitrach
Leitung: Karl Münsch
Eintritt frei

Eine Anmeldung ist auf Grund gegebener Umstände dringend erforderlich.
Online Kartenreservierung unter der Email Adresse gemeinde@aitrach.de
keine Platzreservierung

Musikalische Begleitung Ulrike Gratzl und Ruth Sophie Schmaus.


Winterfreuden weit und breit,
künden uns die Weihnachtszeit,
feierlich die Glocken klingen,
Weihnachten soll Freude bringen.
Alle Menschen hier auf Erden
mögen wieder glücklich werden.


Wir treffen uns ganz ungezwungen für ein paar besinnliche Stunden um der Weihnachtsgeschichte von und mit Karl Münsch zu lauschen. Das musikalische Rahmenprogramm wird von Uli Gratzl (Harfe) und Ruth Sophie Schmaus (Flöte) gestaltet.

Auch das leibliche Wohl soll nicht zu kurz kommen, mit Glühwein, Punsch und schönen Begegnungen erleben wir einen entspannten Sonntagnachmittag.